Äußerst erfolgreich verlief die Hinrunde für die neu gegründeten SG Jugendmannschaften des FC Untermitterdorf, der DJK SSV Innernzell und dem SV Schöfweg.

 

Zur Winterpause liegen zwei Nachwuchsmannschaften der SG aussichtsreich im Meisterschaftsrennen. Die D- und B-Jugendlichen belegen den ersten und zweiten Platz in ihren Spielklassen und
wollen in der Rückrunde 2012 ganz oben stehen.

 

Die D-Jugend überwintert auf Platz 1 in der Gruppe Patersdorf. Die Buben haben in der Vorrunde bei sieben abgelegten Spielen 6 davon gewonnen (50: 3 Tore) und stehen Punktgleich auf den ersten Rang. Die Trainer um Manuel Fischer, Christian Wiederer und Richard Altmann setzten alles daran diese Platzierung auch bis zum Schluss zu behalten.

 

Bei der C-Jugend in der Gruppe gab es Licht und Schatten. Mit den beiden höchsten Siegen in der Gruppe 25:0 gegen die JFG Lusen und 24:0 gegen Saldenburg ließen sie mächtig aufhorchen (96:15 Tore). Gegen die Mannschaften, die in der Tabelle vor ihnen stehen, haben die Jungs leider nicht die Big Points gemacht um ganz vorne zu liegen. Die Gebrüder Hofbauer sehen aber noch Steigerungspotenzial und versuchen es dann in der Rückrunde abzurufen.

 

Zweiter in der Gruppe Unterer Wald überwintern die B-Jugendlichen der SG. Mit 51 geschossenen Toren und nur 18 Gegentreffern ist das neu formierte Team um Fischer Hans voller Euphorie. Die
Truppe will im Frühjahr alles in die Waagschale werfen und auch möglichst alle Punkte holen um am Ende ganz oben zu stehen.

Wenig zu ernten hatte bisher das A-Team in der Kreisliga Bayerwald. Trainer Breit Thomas musste die Mannschaft nach manchmal deutlichen Niederlagen immer wieder aufrichten. Momentan reichte es nur zu einem vorletzten Platz mit 6 Punkten und einer Tordifferenz von -16. Nach der Winterpause und Rückkehr der Verletzten will das Team voll angreifen um den einen oder anderen Platz gut zu machen.

 

Ausdrücklich möchte ich allen Trainern und Betreuern nach Abschluss des Spieljahres für ihre tolle Arbeit danken", sagte Fischer Hans. Insgesamt ist das Untermitterdorfer Lager mit dem Abschneiden des Fußballernachwuchses zufrieden. Die Zusammenarbeit innerhalb der Vereine klappt reibungslos." Unsere jungen Spieler können jetzt in der SG altersgerecht eingesetzt und so auch besser ausgebildet werden ", betont der Jugendleiter.

 

In den nächsten Monaten stehen etliche Hallenturniere an und kurz vor Weihnachten werden die jungen Fußballer bei der jeweiligen Weihnachtsfeier das Jahr 2011 ausklingen lassen.

Aktuelles

Weitere LINKs

Counter

Hier finden Sie uns:

Fußballclub

Untermitterdorf e.V.


Kirchberger Str. 2, Untermitterdorf
94259 Kirchberg i. Wald

Telefon: 0 99 27 / 12 22

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© © Fußballclub Untermitterdorf e.V.